Wie geht es mit dem Soester Klinikum weiter?

Das Klinikum Stadt Soest ist knapp bei Kasse.

© Hellweg Radio

Eine Fusion mit dem Marienkrankenhaus hätte hier Entspannung bringen sollen. Dazu hatte das Bundeskartellamt aber nein gesagt. Jetzt musste schnell eine andere Lösung her. Deswegen gab es am Abend eine kurzfristig angesetzte Sitzung. Die Politiker haben entschieden einen Konsolidierungskurs für das Klinikum einzuleiten. Das sagte ein Sprecher des Klinikums. Heißt: die Schulden sollen langsam abgebaut und möglichst keine Neuen gemacht werden. Wie genau das passieren soll, darüber ist noch nichts bekannt.

Weitere Meldungen