Wohlfahrtsverbände im Kreis Soest raten zur Warn-App

Viele haben sie installiert - andere sehen keinen Sinn darin.

© Bundesregierung/RKI

Die Corona-App bleibt umstritten. Die Wohlfahrtverbände in NRW sind aber absolute Befürworter der App. Lutz Gmel ist im Caritas Vorstand des Kreises Soest glaubt daran, dass so die Ausbreitung von Corona minimiert werden. Je mehr Leute die Warn App benutzen, desto gezielter kann man das Virus eingrenzen, erinnert er noch einmal. - Die App könnt ihr euch in euren App Stores auf dem Smartphone kostenlos herunterladen.

Weitere Meldungen

ivw-logo