Folge #003 Von Mais zu Megawatt: Energiewunder Biogas

Landwirt Alexander Gröblinghoff baut Mais, Zuckerrüben und Roggen an, um sie zu verfüttern. Aber nicht an Schweine oder Rinder, sondern: an seine Bakterien. Die leben in der Biogasanlage des Betriebes in Anröchte-Altenmellrich und versorgen fast das gesamte Dorf mit Wärme. Wie das funktioniert, wie es in einer Biogasanlage aussieht und riecht und wovon Alexanders Bakterien Sodbrennen bekommen, das erfährt Hellweg Radio - Reporterin Eva Schulze-Gabrechten in dieser Folge.

© Hellweg Radio

Landwirt Alexander Gröblinghoff baut Mais, Zuckerrüben und Roggen an, um sie zu verfüttern. Aber nicht an Schweine oder Rinder, sondern: an seine Bakterien. Die leben in der Biogasanlage des Betriebes in Anröchte-Altenmellrich und versorgen fast das gesamte Dorf mit Wärme. Wie das funktioniert, wie es in einer Biogasanlage aussieht und riecht und wovon Alexanders Bakterien Sodbrennen bekommen, das erfährt Hellweg Radio - Reporterin Eva Schulze-Gabrechten in dieser Folge.

Weitere Meldungen