Papierführerscheine müssen erneuert werden

Irgendwann wirds Zeit für einen neuen Führerschein. Daran erinnert jetzt der Kreis Soest.

© Timo Klostermann, FotoDB

Alle Führerscheine aus Papier oder Plastik mit Ausstellungsdatum vor dem 19. Januar 2013 müssen gegen einen neuen fälschungssicheren EU-Kartenführerschein umgetauscht werden. Die Fristen sind gestaffelt und beginnen ab 2022. Damit man aber nicht so lange auf seine neuen Führerschein warten muss, emphielt der Kreis Soest schon jetzt nach und nach einen neuen zu beantragen. Der Umtausch kostet 24 Euro. Mitbringen muss man den aktuellen Führerschein, einen gültigen Personalausweis oder Reisepass und ein biometrisches Passbild.

Weitere Infos findet ihr hier.

Weitere Meldungen

ivw-logo